publiziert: 23.03.2017 09:07 Uhr » zur Übersicht Busreisen
 


Advent in Prag

Adventsreise in die „Goldene Stadt“ vom 8. bis 10. Dezember 2017 ab 174 Euro p. P.!

Prag
Diese Adventsreise hat eine der schönsten Städte der Welt zum Ziel – die „Goldene Stadt“ Prag. Seine prachtvolle Lage an der Moldau mit dem einzigartigen Stadtbild, seine reichen Kunstschätze und ein vielfältiges Kulturangebot locken ebenso wie seine bekannte Küche und das berühmte Bier. Und auf der Rückreise besuchen Sie den weltbekannten Kurort Karlsbad.
 
 
1. Tag (8.12.): Die Anreise erfolgt über die Autobahn Nürnberg zur Staatsgrenze bei Waidhaus. Durch das Agrarland Mittelböhmens geht die Fahrt vorbei an der Bier­stadt Pilsen nach Prag. Hier werden Sie schon von Ihrem Stadtführer erwartet. Die Besichtigung beginnt am Prager Burgberg mit der Königstadt „Hradschin“. U. a. sehen sie den Wallfahrtsbezirk Loreto mit dem Kloster Strahov, die ausgedehnte Burganlage, den gotischen Veitsdom und das bekannte „Goldene Gässchen“. Über die berühmte Karlsbrücke gehen sie zum Abschluss von der Prager Kleinseite mit schönen alten Häusern und prachtvollen Palästen in die Prager Neustadt. Anschließend bringt Sie Ihr Reisebus zum ****Hotel in Prag mit Metroanschluss.

2. Tag (9.12.): Nach dem Frühstücksbuffet gehen Sie mit dem Reiseleiter auf Entdeckungstour und se­hen großartige Bauwerke aus vielen Jahrhunder­ten. In der Prager Neustadt den Wenzelsplatz mit dem Nationalmuseum und Nationaltheater. Dann in der Prager Altstadt das Altstädter Rathaus mit der berühmten „astronomischen Uhr“, das Ju­denviertel sowie malerische Straßen und Gassen. Nach der Besichtigung haben Sie die Gelegenheit zum gemütlichen Bummel durch die Altstadt und dem vielfältigen Weihnachtsmarkt. Shopping ist in Prag ein wahres Vergnügen: Shoppingcenter und Einkaufsstraßen mit Boutiquen und Designerläden gibt es in großer Zahl. Nicht fehlen darf das Flanieren über die Pariser Straße mit ihren luxuriösen Geschäften. Am Abend können Sie in einem typischen Altstadt-Restaurants einkehren. Die Nachtschwärmer können anschließend noch die Prager Wein- oder Bierstu­ben besuchen bzw. das ausgedehnte Nachtleben genießen.

3. Tag (10.12.): Am Morgen geht die Fahrt von der Moldau an die Eger nach Karlsbad. Das Heilbad liegt am Südrand des Erz­gebirges. Nutzen sie die Gelegenheit zum Rundgang durch das Kurviertel mit den elegant eingefassten Heißquellen, der Maria-Magdalena-Kirche, dem Schlossturm und der Mariensäule. Natürlich können Sie auch das heilkräftige Wasser und die anderen Karlsbader Spezialitäten, wie die feinen Oblaten und den Magenlikör Becherovka kosten. Anschließend fahren sie zurück zur Landesgrenze bei Eger. Durch das Fichtelgebirge geht es zur Autobahn Bayreuth - Bamberg und in die Ausgangsorte. Rückkunft am Abend.


Leistungen
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im guten ****Hotel in Prag (mit Metro-Anschluss)
  • alle Zimmer mit Du/WC, Telefon und TV
  • 2 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2x Stadtrundgang mit örtlichen Reiseleiter in Prag
  • alle Rundfahrten
 Eintritte gegen Mehrpreis Vorort


mainfrankencard-Preis: 174 Euro pro Person im DZ
Normalpreis: 194 Euro pro Person im DZ
Einzelzimmer-Zuschlag: 40 Euro


Weitere Informationen, Beratung und Buchung bei unserem Partner und Veranstalter:
Hermann Hock GmbH, Hausener Str. 41-43, 97854 Steinfeld,
Telefon: 09359/9744-0, E-Mail: info@hock-reisen.de


 

Weitere Angebote aus: Busreisen

Main-Post Leserreisen

Weitere Traumziele finden Sie in unseren Leserreisen.   » Mehr
 

Newsletter-Service

Immer Up-To-Date
Aktionsangebote alle 14 Tage per E-Mail.
» Jetzt anfordern

Kontakt

Kontakt

Telefon: 0931 - 6001 6003
Fax: 0931 - 6001 420
E-Mail: kundenservice@mainpost.de